Grey's Anatomy 8 Staffel-Finale Video - stirbt Arizona?

Wie bereits gesagt im Episodenguide zu Grey's Anatomy Staffel 8 (hier) gibt es, wie fast schon üblich bei Grey's, wieder einmal eine Katastrophe im Staffel-Finale, und zwar einen Flugzeugabsturz. Im Finale soll eine sehr beliebte Figur sterben und wir fragen uns natürlich, wer stirbt? Nun gibt es bereits ein über 7 Minuten langes Video zu sehen, in dem wir uns den Flugzeugabsturz ansehen können (siehe unten).



An Board befinden sich Meredith Grey (Ellen Pompeo) und ihr Mann Derek, Cristina Yang, Arizona Robbins, Mark Sloane und Lexie Grey. Nachdem sich Arizona (Jessica Capshaw) erst einmal die Stimmbänder heiss schreit, wird sie danach von allen mit dem lädierten Piloten alleine gelassen. Kein feiner Zug. Weiter nach dem Video.

Video: Grey's Anatomy Staffel 8 Episode 24 - Der Flugzeugabsturz



Ich würde sagen, die Chancen, dass einer der Flugpassagiere stirbt, ist sehr gering. Dafür kommen höchstens Arizona und Lexie (Chyler Leigh) in Frage, von denen habe ich noch nicht gehört, ob sie in Staffel 9 dabei sind. Alle anderen kommen ja bekanntlich wieder. Jessica Capshaw ist ja derzeit schwanger, wie man an den neuen Folgen von Grey's Anatomy auch sehen kann. Das ist Capshaws drittes Kind und falls sie sich eine längere Auszeit nehmen will, dann wäre sie natürlich eine Möglichkeit für den Todesfall. Schließlich kann sie nicht  ein Jahr oder so ausfallen, ohne dass das Schwierigkeiten mit der Storyline geben würde.

Wenn wir uns den Trailer unten angucken, dann sieht es so aus, als würde einer der Passagiere sterben - und das Voice Over am Anfang ist eindeutig Callie, die davon erzählt, dass sich das  Leben in einem Augenblick verändern kann... Natürlich wäre das nicht das erste Mal, dass wir von Grey's Anatomy an der Nase herumgeführt werden, die sind ja bekannt dafür...

Video: Grey's Antomy Staffel 8 Finale Trailer



Möglich ist auch, dass in Seattle jemand über den Jordan geht. April (Sarah Drew) ist nicht unbedingt beliebt, die wird es kaum sein (Selbstmord nach den schlechten Nachrichten wäre hier denkbar gewesen).  Bailey scheidet aus, die kommt wieder, wie auch Webber.

Mein Tipp: entweder Arizona oder Adele Webber (Loretta Devine). Schon alleine aus dem Grund, weil Loretta Devine jetzt eine Rolle in der neuen Hit-Serie The Client List mit Jennifer Love-Hewitt spielt und auch noch an anderen Projekten arbeitet. Ich würde sagen, dass Adele durchaus eine beliebte Figur bei Grey's Anatomy ist.

Möglich wäre auch noch Owen Hunt (Kevin McKidd). Dessen Figur war ja sehr präsent in dieser Staffel und hat eigentlich so ziemlich ausgedient. Was soll da noch kommen? Vielleicht bekommt er wieder einen Anfall von PTSD und erschießt sich oder -- er wird von der besoffenen April überfahren!

Alex Karev (Justin Chambers Lakeview Terrace) vielleicht? Nö, also das will ich mir nicht vorstellen. [Das brauche ich auch nicht, wenn ich mir die Mühe mache und auf meine Notizen sehe (*augenroll*). Der Artikel zum Cast von Staffel 9 sollte morgen online gehen, da steht's doch drin... ]

Vorschläge? Ideen? Theorien? Wen würdet ihr am liebsten tot sehen? Und wie findet ihr diese Flugzeugabsturz-Storlyline? Mich haben schon die wenigen Minütchen gelangweilt... Hinterlasse einen Kommentar!

Abonniere den Newsletter! Einfach hier klicken --- KINO

Kommentare:

Andreas hat gesagt…

Ich denke auch das es Arizona ist.Mit Karev steht auch der neue Chef der Pediatrie in den Startlöchern würd ich sagen.Adele? Da sich die Folge um den Absturz handelt ist es meiner Meinung nach nicht sinnvoll ne Brücke zu Adele zu schlagen.Wird nicht passieren.Weber hat sich doch von ihr eh schon verabschiedet.Damit ist Adele sowieso raus.Was soll aus Kepner aber werden? Wer wenn nicht sei wäre ein perfkter Todeskandidat.Gott enttäuscht,Prüfung versaut,keinerlei Jobangebote..Ich tippe auf Sie oder Arizona.Fast noch mehr zu Kepner.Die Familie Sloan hat denk ich genug durchgemacht.Das wäre unzumutbar.

Sarah hat gesagt…

Alex kann es auf keinen Fall sein,denn Justin Chambers ist in Season 9 auf jeden Fall wieder am Start soweit ich weiß.....

VoP hat gesagt…

@ Sarah
richtig, hatte ich völlig vergessen.

@ Andreas
Karev als Nachfolger für Arizona fände ich toll, das hat er sich redlichst verdient, oder?

Kepner - (ist keine beliebte Figur, deshalb eigentlich nicht wirklich der Kandidat) nun, eigentlich hat sie ja schon ihren Job verloren und wer trauert ihr nach? Sie könnte sang- und klanglos verschwinden. Sie könnte natürlich jetzt weiterbeschäftigt werden, wenn tatsächlich Arizona geht...

Adele - die Annahme, dass es in der Folge NUR um den Absturz geht, ist nicht ganz richtig. Guck mal in den Episodenguide, es wird in der Folge wieder hin- und hergeschnitten. Webber plant Party, Bailey kümmert sich um Ben... Wenn in der nächsten Staffel Webber weiterhin mit anderen Frauen ins Bett gehen will, dann wäre es schon günstiger, wenn er keine Ehefrau mehr hätte.

Ich finde, Loretta Devine hat sich einen richtigen Abschied verdient.

Das alles setzt natürlich voraus, dass es einen Abschied geben wird und keinen blöden Cliffhanger oder kurze Erwähnung am Ende der Folge. Morgen wissen wir dann Bescheid! :)

VoP hat gesagt…

Damit hat wohl keiner gerechnet. Bin platt.